Sonntag, 7. Dezember 2014

Vor einem Jahr

Bald kann ich ja einen großen Rückblick starten, wir sind bald ein Jahr in Berlin.

Aber Rückblick schon jetzt halte ich in den letzten Tagen auch sehr oft. das waren unsere letzten Wochen in München, ich habe den Umzug vorbereitet. Praktischerweise war ja Weihnachtszeit, so war es leicht, unseren Abschied mit kleinen Geschenken zu begleiten. Ich habe allen Personen und Einrichtungen, die uns in der letzten Zeit nahe standen, mit einer Kleinigkeit bedacht. Mitte Dezember hatte ich dann alles zusammen, so sah dann unser Büro aus, ein wahres Geschenkeparadies:-) Es hat Spaß gemacht, bei jeder Fahrt zu Einrichtung x oder zu Person y eine kleine Aufmerksamkeit mitzunehmen und den Menschen noch einmal zu danken. 



Was mich zutiefst gerührt hat - wir haben auch so viele schöne Dinge von all den lieben Menschen um uns herum bekommen. Vor allem von und für die Kinder, da waren supersüße Briefe dabei und tolle Zeichnungen. Exemplarisch mal ein Bild von den Erinnerungen von dem Kleinsten (bei den Schulkindern stehen zu viele Namen dabei, das möchte ich nicht veröffentlichen bzw. alles pixeln!)



Ich erinnere mich gerne an diese Zeit, bin aber auch froh, dass wir den Umzug und alles was damit zusammenhängt geschafft haben. Es war doch eine Menge physische und psychische Kraftarbeit, die letztendlich sehr gut endete. Auch wenn ich gerade zur Weihnachtszeit sehr an die Münchner Freunde denke, gerade an den Fest- und freien Tagen haben wir sie oft getroffen, manche schon Jahre lang zum gleichen Termin, als liebgewonnenes Ritual. Aber Rituale müssen ja nicht aussterben, ich hoffe wir finden die Chance, hier neue aufzubauen.

Kommentare:

  1. Da würde ich sagen: können wir doch daran arbeiten hier neue Rituale aufzubauen, oder? Liebe Grüße an Dich, Carolin

    AntwortenLöschen
  2. :-)
    Sehr gerne liebe Carolin!
    LG die Breze!

    AntwortenLöschen